Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sie macht sichtbar.

                                                                                 Paul Klee

 

InArtes ist das Dach der Intermedialen Kunsttherapie IKT (ehemals ISIS/EGIS). InArtes steht für Pflege und Weiterentwicklung des intermedialen, kunstorientierten Ansatzes in Therapie, Bildung, Kunst- und Sozialprojekten. InArtes ist weltweit vernetzt mit anderen Instituten der Expressive Arts Therapy Education.


Institut inArtes

Mit unserer Ausbildung Kunsttherapie - Intermediale Methode eröffnen sich unseren Absolvent*innen vielfältige Berufsfelder in verschiedenen Bereichen. Mit dem Branchenzertifikat steht der Weg zur Höheren Fachprüfung HfP der OdA ARTECURA offen, der nächste Schritt zur eidgenössisch diplomierten (ED) Kunsttherapeut*in - Intermediale Methode.

 

Weitere Infos


Info-Veranstaltungen

Jeweils am Dienstagabend vom:

  • 05.07.2022
  • 06.09.2022
  • 04.10.2022
  • 01.11.2022

von 18.00 - 20.00 Uhr

 

Institut InArtes

Zeughaus 1

Zeughausstrasse 52

8400 Winterthur

 



Einführungsseminare

Einführung in die Intermediale Methode.

Seminar 1 des Basisstudiums in Intermedialer Kunsttherapie.

Kann auch als Weiterbildung besucht werden (EMR-anerkannt).

 

Einführungsseminare 2022

 

jeweils Samstag 09.15 - 21.00 Uhr bis Sonntag 09.00 - 17.00 Uhr

mit individueller digitaler Nachbereitung im Anschluss an das Seminar

 

02.07.  bis  03.07.2022


10.09.  bis  11.09.2022


29.10.  bis  30.10.2022


19.11.  bis  20.11.2022

 

Institut InArtes

Zeughaus 1, Eingang C, 1. Stock

Zeughausstrasse 52

8400 Winterthur

 

Anreise:
Bus Nr. 4 ab Bahnhof Winterthur bis Zeughaus



Nächster Ausbildungsbeginn Intermediale Kunsttherapie Basisstudium

 

IKT07

voraussichtlicher Start Anfang 2023

 

Infos



Weiterbildung 

 

Unser spannendes Weiterbildungsprogramm findet sich hier.

 


 

Werk-Projekt: Wechselspiel

 

schnapp dir einen Seidenfaden aus den Lüften

häng deinen kühnsten Wunsch daran

lass ihn flattern im Wind

 

Unsichtbar und machtvoll hat sich das Neue Platz verschafft in unserem Leben.

Bewährtes und Neues stehen sich gegenüber.

Das Neue fordert seinen Platz ein.

Wir sind angehalten, Vertrautes loszulassen.

Ein Wechselspiel von Loslassen und Festhalten.

 

Die letzten Ausstellungen haben gezeigt, wie verbindend und beglückend Kunst wirkt.  

InArtes lädt zur dritten künstlerischen Auseinandersetzung ein, mit einer abschliessenden Ausstellung. 

 

Inspirierte melden sich per Mail für weitere Informationen und Material zum neuen Werkprojekt an den Verein InArtes, Betreff: Wechselspiel

 




Offenes Atelier

 

Explorieren, visionieren, kreieren, teilen, gestalten, überraschen.

 

Das offene Atelier einmal im Monat ist für alle offen, welche Lust und Neugierde haben. Kommt vorbei und nehmt eure Freunde und Nachbarn mit.

 

2. Mittwoch / Monat

18.00 - 20.30 Uhr (oder länger)

 

Interessiert?