Institutsleitung

 

 

 

Leitung Geschäftsstelle

Andrea Grieder

 

 

 

Heidi Mettler

 

 



Dozierende IKT

 

Margrit Birchmeier

  • Supervisorin + Coach BSO (Supervision und Coaching als Kunst, EGIS)
  • Certificated Advanced Graduated School (CAGS / EGS)
  • Konflikt- und Organisationsberaterin
  • Kursleiterin im Themenzentrierten Theater TZT (mit Heinrich Werthmüller)
  • Schulische Heilpädagogin HPS (heute HfH)

 

     Berufliche Erfahrungen und Schwerpunkte

  • Einzel-, Gruppen- und Teamsupervisionen
  • Kommunikations- und Konfliktbegleitung, Theater, Biografiearbeit
  • Dozentin des Instituts EGIS / ISIS seit 1985
  • ehem. Primarlehrerin / Heilpädagogin

 

     Künstlerischer Bezug

  • Regelmässig begleitetes Malen
  • Mitglied des Playbackensembles "Die närrischen Alten"

 

     www.birchmeier-coaching.ch

     margrit.birchmeier@inartes.ch



 

Jasmin Bloch

  • MSc Consciousness Studies, Spirituality and Transpersonal PsychologyLJM University, UK
  • Transpersonal Psychotherapist, ECTP (European Certificate of Transpersonal Psychotherapy)
  • MPS (Master of Professional Studies), Creative Art Therapy and Development, Pratt University, USA
  • B.A., Psychology, The New School University, USA
  • Eidg. Dipl. Kunsttherapeutin, Lehrtherapeutin, Supervisorin, OdA ARTECURA
  • Zertifizierte Meditations-, Kontemplation-, und Bewusstseinstrainerin, Academy of Inner Science, D
  • Vision Quest & Soulcraft Guide, Animas Valley Institute, USA
  • Psychodynamisch-Imaginative Traumatherapie (PITT), D
  • Positive Neuroplasticity Professional Training (PNT & PC), D 

          Berufliche Erfahrungen und Schwerpunkte

  • Langjährige ganzheitlich-kreativ-psychotherapeutische, beratende und supervisorische Tätigkeit in eigener Praxis. Erwachsene, junge Erwachsene, Jugendliche und Paare. Methodenschwerpunkte: Tiefenpsychologie, Kunsttherapie, Transpersonale Psychologie, Traumapsychologie, Tiefen-Imaginations-Therapie, Achtsamkeit-und Bewusstseinslehre, Selbst-Aktualisierungs- und Meditationslehre
  • Langjährige (2000-2015) Berufserfahrung im klinischen Setting, auf Psychotherapie- und Trauma Stationen und in Tageskliniken: Kunsttherapie, Intermediale Therapie, Outdoor-therapie; Gruppen- und Einzeltherapien, Praktikumsleitung und Supervision
  • Seminarleitung, Gastdozentin, ehemals Visions-Suche Leiterin
  • Studienleitung InArtes  

      Künstlerischer Bezug

  •  

     Malen (Akt und expressiv), Meditatives Schreiben, Malen und Sounding (Stimme)

    

     www.innerprocess.info

     jasmin.bloch@inartes.ch



  

Brigitt Böni

  • Expressiv Arts Therapies M.A. (Master of Arts in Expressive Therapies, Lesley College, Cambridge USA)
  • Eidg.dipl. Kunsttherapeutin ED Fachrichtung Intermediale Therapie
  • Lehrtherapeutin, Supervisorin und Mentorin Oda ARTECURA
  • Certificate of Advanced Studies CAGS/EGS
  • Dipl Ergotherapeutin

 

     Berufliche Erfahrungen und Scherpunkte

  • Langjährige klinische Arbeit als Kunsttherapeutin in Psychotherapeutischer Tagesklinik
  • Ambulantes kunsttherapeutisches Angebot in Gemeinschaftspraxis in Basel
  • ehem. Dozentin und Studienleiterin (damals) ISIS
  • Kursangebot Spielraum

 

     Künstlerischer Bezug

  • Spiel - mit Material, Klängen, Rollen...

 

     brigitt.boeni@inartes.ch



 

Susanne Bossert

  • Expressiv Arts Therapist, M.A. (Master of Expressive Arts Therapy, EGS)
  • klinische Musiktherapeutin, MAS / ZHDK / ED

  • Lehrtherapeutin, Supervisorin, Mentorin OdA ARTECURA
  • Eidg. Dipl. Rhythmikpädagogin, ZHdK
  • Traumatherapeutin nach Louise Reddemann
  • Gestaltungstherapeutin - Intermediale Methode, ISIS
  • Dozentin FMWS / FMAS
  • CAS Rhythmik nach Dalcroze für Senioren

 

 Berufliche Erfahrungen und Schwerpunkte 

  • Musik- und Kunsttherapeutin in eigener Praxis in Pfäffikon ZH
  • Therapeutisches Angebot für Kinder und Jugendliche in Zusammenarbeit mit der MZO, Musikschule Zürcher Oberland
  • Klinische Arbeit als Musiktherapeutin in neurologischer und orthopädischer Rehabilitation (SUVA), Sonder- und Heilpädagogik, Geriatrie
  • Dozentin am FMAS/FMWS (Forum für Musiktherapeutische Ausbildung Schweiz)
  • Vorträge und Weiterbildungen an verschiedenen Institutionen

 

 

Künstlerischer Bezug

  • Musikerin in diversen Formationen
  • Performancekünstlerin an Vernissagen und Ausstellungen

 

 

     susanne.bossert@inartes.ch




 

Andrea Grieder

  • Ethnologin PhD (Universität Zürich und EHESS, Paris) 
  • Kulturvermittlerin und Poesie-Trainer 
  • Performance Künstlerin
  • Poesie-Video Produzentin 

 

      Berufliche Erfahrungen und Schwerpunkte

  • Institutsleitung InArtes seit Juli 2022
  • Direktorin der Poesie-Organisation Transpoesis seit 2016
  • Co-Direktorin International Refugee Poetry Network www.refugeepoetry.org
  • Arts Manager, British Council Ruanda 2019
  • Dozentin an der University of Technology and Arts of Byumba, Ruanda (UTAB)  2017-2019
  • Leitung Department of Social Sciences UTAB (2018-2019) 
  • Dozentin Arts and Anthropology und Trauma and Genocide Studies an der Universität Zürich und der Universität Friburg (2013-2015) 

 

      Künstlerischer Bezug

  • Poesie

 

     www.andreagrieder.com

     andrea.grieder@inartes.ch






 

Hjørdis Mair

  • Expressiv Arts Therapist, M.A. (Master of Expressive Arts Therapy, EGS)
  • Certificated Advanced Graduated School (CAGS / EGS)cand.
  • Intermediale Gestaltungs - und Maltherapeutin ISIS / EGIS (heute InArtes)
  • Heilpädagogin / Primarlehrerin

 

      Berufliche Erfahrungen und Schwerpunkte

  • Institutsleitung InArtes 2017 - 2022
  • Studienleitung des Ausbildungsgangs Intermediale Kunsthterapie InArtes
  • Praxis für intermediale Kunsttherapie, Zürich
  • "Kinderprojekt Barca" für Kinder und Jugendliche mit einem psychisch belasteten Elternteil: Begleitung und Weiterbildungen für Fachpersonen
  • Dozentin und Lehrtherapeutin bei InArtes seit 2012
  • Primarlehrerin - integrative Förderung / schulische Heilpädagogin

 

      Künstlerischer Bezug

  • Poesie und Theater
  • Malen

 

     www.kunsttherapie-hjoerdis-mair.ch

     hjoerdis.mair@inartes.ch



Susanne Mayer

Bachelor of Medicine in Humanmedizin (aktuell im Masterstudium)

Master of Science in Psychologie und Biologie

Master of Arts in Spanischer und Englischer Literatur und Linguistik

 

Fachpsychologie für Psychotherapie FSP

Dipl. Kunsttherapeutin

Zusätzliche Fortbildungen in Dialektisch-Behavioraler Therapie und Notfallpsychologie  

 

Berufliche Erfahrungen und Schwerpunkte

- Mehrjährige Erfahrung als Psychotherapeutin ambulant und stationär mit erwachsenen Patienten aus allen psychiatrischen Erkrankungsgruppen

- Mehrjährige Erfahrung als Kunsttherapeutin mit ambulanten Patienten im eigenen Atelier

- Mehrjährige Erfahrung als Dozentin und Erwachsenenbildnerin an diversen Schulen in den Themenbereichen: 

- Medizinische Grundlagen: Anatomie, Physiologie und Pathologie

- Psychologie und Psychopathologie

- Gesprächsführung und Kommunikation 

- Neuroanatomie

- Gesundheitsverständnis und Salutogenese 

 

·       

Künstlerischer Bezug

-  Malen, Comics und Zeichnen 

-  Theater und Tanz 

-  Kampfkunst 

 

susanne.mayer@inartes.ch

 

 

 

 

 

 


 

Jacqueline Moro

  • Eidg. dipl. Kunsttherapeutin - intermediale Methode, ED
  • Lehrauftrag an der Berufsfachschule in Winterthur, Musik und Bewegung
  • Erwachsenenbildnerin SVEB1
  • Musik- und Bewegungpädagogin
  • Theaterpädagogin, Regisseurin
  • Leiterin JAMs Tanztheater

 

      Berufliche Erfahrung und Schwerpunkte

  • Theaterprojekte an diversen Volksschulen
  • Theaterpädagogin mit Menschen mit einer Berhinderung
  • ad.künstlerische Leitung und Regissieurin Theater HORA
  • Kunsttherapeutin an heilpädagogischer Schule
  • Mentorin und Coaching diverser StudentInnen
  • Projektgestaltungen an Schulen
  • Diverse Inszenierungen mit Chor, Orchester und Schauspiel
  • 20 Jahre Inszenierungen mit JAMs Tanztheater
  • Begabungsförderung Bereich Sprache
  • Musik- und TanzpädagoginKunsttherapeutische Praxis

 

      Künstlerischer Bezug

  • Tanz, Theater und musikalische Projekte
  • Eigenauftritte mit"Frau Hummer", als Sängerin und Choristin

 

      www.jams.ch

      jacqueline.moro@inartes.ch




 

 

Heike Prehler

  • Intermediale Kunsttherapeutin M.A. (Medical School Hamburg)
  • Projektleiterin Design und Lichtplanung
  • Dipl. Designerin (Freie Gestaltung/experimentelle Raumkonzepte, HFG Offenbach)

 

     Berufliche Erfahrungen und Schwerpunkte

  • Klinische Arbeit als Kunsttherapeutin, Bereich Psychosomatik und Psychotherapie
  • Praxis Kunsttherapie und Coaching mit Schwerpunkt Burnout und Psychosomatik, Zürich
  • Dozentin Kunsttherapie bei InArtes seit 2018
  • Redaktionsmitglied „FORUM“, Verbandszeitschrift GPK

 

     Künstlerischer Bezug

  • Rauminstallationen, Malerei
  • Gesang, Schreiben und Tanz

 

     www.heikeprehler.ch

     heike.prehler@inartes.ch



 

Salome Schneebeli

  • Lehrdiplom Berufsschullehrerin Berufskunde im Haupsamt EHB
  • Coach Intermediale Methode (Master of Expressive Arts in Coaching, EGS / ARC)
  • Ausbildnerin mit eidg. Fachausweis SVEB
  • Sozialpädagogin Schule für soziale Arbeit Zürich

 

     Berufliche Erfahrungen und Schwerpunkte

  • Studienleitung InArtes
  • Berufsschullehrerin EBA an der Schule Gesundheit und Soziales
  • Autorin Lehrmittel Careum Verlag
  • Erwachsenenbildnerin Insieme (Malen und Theater für geistig behinderte Erwachsene)

 

     Künstlerischer Bezug

  • Regelmässiges Malen und Gestalten
  • Mitglied des Playback-Ensembles "Die närrischen Alten"

 

      salome.schneebeli@inartes.ch



 

Marc Probst

  • Certificated Advanced Graduated School, Expressiv Arts Theapy (CAGS / EGS)cand.
  • MA SocSc ( Professional Counseling)
  • M.A. HSG (lic. rer. pupl.)
  • Yogalehrer und -therapeut

 

     Berufliche Erfahrungen und Schwerpunkte

  • Mediator
  • Psychosozialer Berater
  • Dozent am Institut für Psychosoziale Bildung
  • Geschäftsleiter und Führungspositionen im NPO-Bereich

 

     Künstlerischer Bezug

  • Malerei und Schreiberei
  • Theaterpädagogik

 

    www.ateliersundaram.ch

    marc.probst@inartes.ch


 

 

Peter Wanzenried


  • Erziehungswissenschaftler Prof. Dr. phil.
  • Dozent in der Ausbildung von Lehrpersonen, TherapeutInnen und in der Erwachsenenbildung
  • Fellow der Lesley College Graduate School
  • Doktorat der Universität Zürich, Erziehungswissenschaften 

 

     Berufliche Erfahrungen und Schwerpunkte

  • Autor der Bücher "Spielräume für Bildung" und "Unterrichten als Kunst", sowie zahlreicher Beiträge in Publikationen
  • Dozent und Studienleiter an der European Graduate School EGS und bei ISIS / EGIS seit 1992
  • ehem. Professor an der Pädagogischen Hochschule Zürich
  • ehem. Primarlehrer

 

     Künstlerischer Bezug

  • Geschichten erzählen und spielen im Playbacktheater seit 1992
  • Collagen mit Bild und Wort

 

     peter.wanzenried@inartes.ch