Einführungsseminare

Das Einführungsseminar führt in die Intermediale Methode ein und zeigt Möglichkeiten der kunst- und ausdrucksorientierten Arbeitsweise in verschiedenen Arbeitsfeldern. Im Zentrum steht die persönliche Erfahrung kreativer und sinnlicher Ausdrucksfähigkeit, sowie die Verknüpfung der verschiedenen Medien wie bildnerisches Gestalten, Tanz, Musik, Theater und Poesie. Das Einführungsseminar richtet sich an Menschen aus verschiedenen Berufen, die an der Intermedialen Methode interessiert sind. Das Seminar ist sowohl Weiterbildung wie auch Voraussetzung für die Ausbildung Intermediale Kunsttherapie.

 

Daten

 

 

Datum:            In Planung für den Ausbildungsgang IKT06, Start voraussichtlich Ende 2021

 

InteressentInnen für den Ausbildungsbeginn nach den Somerferien 2020 melden sich bitte direkt beim Sekretariat.

 

 

Zeiten:

Freitag            14.00 - 21.00 Uhr

Samstag          09.15 - 21.00 Uhr

Sonntag          09.15 -  ca. 16.00 Uhr

Bei weniger als 8 Personen nur Samstag und Sonntag

 

Ort:                 Winterthur
Kosten:            Fr. 490. -

                 

Nächster Ausbildungsstart IKT05: Mai 2020


Weitere Informationen:

info@inartes.ch.


Anmelden