Einführungsseminar

Das Einführungsseminar führt in die Intermediale Methode ein und zeigt Möglichkeiten der kunst- und ausdrucksorientierten Arbeitsweise in verschiedenen Arbeitsfeldern.

Im Zentrum steht die persönliche Erfahrung kreativer und sinnlicher Ausdrucksfähigkeit sowie die Verknüpfung der verschiedenen Medien wie bildnerisches Gestalten, Tanz, Musik, Theater und Poesie.

Das Einführungsseminar richtet sich an Menschen aus verschiedenen Berufen, die an der Intermedialen Methode interessiert sind.

Das Seminar ist auch als Weiterbildung geeignet (EMR-anerkannt). Es gilt als Seminar 1 unserer Ausbildung Intermediale Kunsttherapie und ist Voraussetzung für die Aufnahme ins Basis-Studium.

 


 

Einführungsseminare 2024

  

29./30. Juni 2024

27./28. Juli 2024

7./8. September 2024

 

Samstag 9:15 - 21:00 Uhr / Sonntag 9:15 - 17:15 Uhr

 

Mit individueller Nachbereitung online - Datum in Absprache mit den Dozent*innen.

 

 

Kosten:

CHF 490




 

Weitere Informationen:

info@inartes.ch